Die Wochenendvorschau Drucken
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 18. Oktober 2019 um 05:39 Uhr

Vorschau

Ein sehr schmales Wochenende steht vor den ligahöchsten Großfeldmannschaften des VfL Halle 96, zumindest von der Anzahl der Ansetzungen betrachtet. Nur ganze 3, der sonst üblichen 5, gibt es hier dieses mal. Und die sind auch noch schön auf die 3 zu vergebenden Tage aufgeteilt. Bleibt die Hoffnung, dass es dann wenigstens ein an Punkten fettes Oktoberwochenende wird. Die Mathefüchse, soll es ja wirklich geben, kommen da nun auf die Zahl 9 . Logisch, 3 Ansetzungen + 3 Tage + jeweils 3 zu vergebende Punkte macht nun einmal 9, da kann auch der mathematische Laie durchaus widerspruchslos mitgehen.

Die Wochenenderöffnung obliegt dabei einer Mannschaft aus der „Zoologenakademie“. Am Freitag, 18.9.2019, kommt es in Weißenfels zum Verbandsligaspiel in der Altersklasse U17 zwischen dem JFV Weißenfels und dem VfL Halle 96. Mit der Anstoßzeit 19:00 Uhr steht auch fest, dass beide Mannschaften somit das Flair eines Flutlichtspiels genießen können.

Dieses wird tags darauf weder den Gästen der SG Union Sandersdorf noch Gastgeber VfL Halle 96 zuteil. Kunststück, wird doch das Sachsen – Anhalt – Derby in der NOFV – Oberliga am Samstag, 19.10.2019, um 15:00 Uhr im „HWG – Stadion am Zoo“ angepfiffen. Nach dem letzten wenig erbaulichen Auftritt beim VFC Plauen, wird von den Blau – Roten nun freilich der Derbysieg angestrebt. Dazu wird es mit Sicherheit auch keines weiteren Motivationsschubs durch Cheftrainer Rene Behring bedürfen, denn Derbys setzen in der Regel unabhängig von den Tabellenständen der Konkurrenten, immer besondere Motivation und Kräfte frei. Das dürfte somit auch beim Gast nicht anders sein und nach dem vorwöchigen Ausscheiden aus dem Landespokal im südlichen Stadtteil Ammendorf, möchte man dieses Misserfolgserlebnis in Halles Norden nun sicher versuchen gerade zu rücken. Ein sicher auch sehr verständlicher Wunsch von SGU – Trainer Thomas Sawetzky und Teammanager Torsten Lehmann, welche ja auch einige Zeit für die 96er am Ball gewesen sind.

Den wochenendlichen Reigen schließt dann am Sonntag, 20.10.2019, die U15 – Mannschaft der 96er. Zum fälligen Verbandsligapunktspiel reist die Mannschaft nach Magdeburg, wo ab 11:00 Uhr der TuS 1860 Magdeburg – Neustadt die Blau – Roten vom halleschen Zoo empfängt.

Allen unseren Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches und verletzungsfreies Wochenende!