Auf gehts in die Vorbereitung 2012/2013 Drucken
1.Mannschaft
Geschrieben von: Thilo Knade   
Donnerstag, den 02. Februar 2012 um 01:31 Uhr

Nach den schlechten Leistungen in der Hinrunde der Saison 2011/2012, einschließlich des peinlichen Ausscheidens im Landespokal wurde beim VfL Halle 96 im Präsidium die sportliche Hinrunde sehr kritisch ausgewertet und entschieden, die kommende Rückrunde als längerer Vorbereitung für die Oberliga 2012/2013 zu sehen, auch unter dem Aspekt Personalkosten zu sparen, um das Projekt Kunstrasenplatz noch besser abzusichern und gute Voraussetzungen für die kommende Spielzeit zusehen.

Aus diesem Grund, aber auch aus persönlichen Gründen verließen einige Spieler den Verein. Die Aufstellung dieser Abgänge sieht wie folgt aus: Christian Sund (Markleeberg), David Reich (Markranstädt), Maximilian Heyse (HFC U 23), David Quidziniski (IMO Merseburg), Sascha Rode (Rosenheim, beruflich), Georg Ströhl (Edelweiß Arnstedt), Rene Beßler (Ammendorf), Marcel Merkel (Dessau 05), Paul Lührs (Romonta Stedten), Matthias Allert (Seeben, ausgeliehen).

Immer noch langzeitverletzt ist Cornel Kühnel. Er wird wohl erst im Sommer wieder richtig einsteigen. Zurück sind Christian Bienko und Martin Wehlert von íhrem Auslandsstudium. Des Weiteren sind einige Testkandidaten zur Beobachtung beim VfL. Somit besteht für viele Spieler der zweiten Reihe die Möglichkeit, sich ins Gespräch zu bringen und die Vorbereitung auf die Oberliga 2012/2013 hat begonnen.

Nach wie vor würden sich die Verantwortlichen und Spieler des VfL Halle 96 über finanzielle Unterstützung beim Kunstrasenprojekt sehr freuen, Infos hierzu gibt es über die Geschäftsstelle und die Homepage des Vereins.