Der VfL trauert um Ronald Prox Drucken
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Montag, den 08. Juli 2019 um 20:16 Uhr

Vereinsinfo

Der VfL Halle 96 und seine Fans trauern um Ronald Prox. Der langjährige VfL-Fan galt zum Beginn des letzten Monats noch als vermisst und wurde am Mittwoch, dem 05. Juni 2019, tot aufgefunden. Er starb viel zu früh im Alter von 50 Jahren.

Im Namen des Vereins und seiner alten Weggefährten möchten wir unsere Anteilname bekunden und seiner Frau Christina, sowie seinen Kindern viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen. Wir werden Ronald nicht vergessen und Ihn stets mit seinem ehrlichen Humor in Erinnerung behalten.

Seine langjährige Verbundenheit zu unserem Verein, die auch nach dem Umzug der Familie nach Kemberg im Landkreis Wittenberg bestehen blieb, endet für uns nicht mit seinem Tod. Wir möchten seinen Hinterbliebenen den Trost und den Rückhalt geben, den Sie nun benötigen. Ronald Prox wird am 13. Juli um 12 Uhr auf dem Südfriedhof in Halle beigesetzt.