Spiel gegen Motor Halle Drucken
F-Junioren
Geschrieben von: Steve Walter   
Dienstag, den 22. März 2016 um 00:36 Uhr

SpielberichtSensation am Zoo. Durch je einen Treffer von Oskar Brumme (FE) und Oskar Körner gewinnen die Bambini Kicker vom Zoo ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde und feierten somit Ihren zweiten Saisonsieg.

Im Hinspiel mussten Sie sich noch mit 0:14 geschlagen geben und haben im Rückspiel gezeigt, was Sie im letzten halben Jahr an Geschick und Erfahrung dazugewonnen haben. In der Winterpause konnten die Jungs einige Erfolge in Turnieren erzielen. Das dabei gewonnene Selbstbewusstsein hat man den Jungs von der ersten bis zur letzten Minute deutlich angemerkt. Vor allem in HZ eins ließen die Bambinis den Gegner nicht aus Ihrer Hälfte und bissen sich im Angriff fest. Jedoch scheiterten unsere Kicker an Ihrer eigenen Chancenverwertung.

So ging es mit 0:0 in die Pause. Nach der Halbzeit gelang Motor Halle mit Ihrem ersten Angriff und  durch einen „Sonntagsschuss“ die 1:0 Führung. Die Bambini Kicker ließen die Köpfe nicht hängen und kamen durch einen 9m zum Ausgleich und wenig später erzielten Sie sogar das 2:1, welches gleichzeitig den Siegtreffer bedeutete. Die in der Offensive kaum stattfindenden Jungs von Motor Halle hatten keine weitere nennenswerte Scene und gaben sich geschlagen. Am Ende hieß es 2:1 für die Kicker vom Zoo. Jedoch hätte das Ergebnis unter der Leitung des neuen Trainers Dirk Triepel auch deutlich höher ausfallen können. Weiter so.