Spielbericht Kanena Drucken
F-Junioren
Geschrieben von: Steve Walter   
Mittwoch, den 02. Dezember 2015 um 02:00 Uhr

SpielberichtGegen den vierten der aktuellen Tabelle zeigten die Kicker vom Zoo die wohl bisher beste Saisonleistung. Geprägt von ordentlichem Passspiel, Einsatzwillen und guten offensiv Situation beider Teams war es lange ein sehr ausgeglichenes Spiel.

Eine Flanke aus dem Mittelfeld in unseren 16er, welche zunächst völlig ungefährlich aussah, landete jedoch in Form einer missglückten Aktion den Ball klären zu wollen, am Ende in unseren eigenen Maschen. 1:0 für Kanena durch ein Eigentor. Völlig unbeeindruckt spielten unsere Bambinis Ihren Stiefel weiter und konnten immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen, sich aber mal wieder nicht durch ein Tor belohnen. So gerieten die jungen Kicker in einen Konter und ein Fernschuss prallt nach einer sensationellen Parade von Lucas unmittelbar vor die Füße eines Spielers von Kanena, welcher sich die Chance aus zwei Metern natürlich nicht nehmen ließ, 2:0 für Kanena.

Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gäste einen perfekten Auftakt und erzielten nach einer schönen Einzelaktion das 3:0. In der Folge ließen die Kicker vom Zoo nur noch wenig zu und setzten sich des Öfteren in der Hälfte der Gäste fest. Eine Vielzahl von Ecken und Freistößen brachte jedoch nichts zählbares für unsere Bambinis ein. Somit ging die Partie wieder verloren, jedoch konnten die Jungs mit erhobenen Haupt den Platz verlassen. Die gute Arbeit von Trainer Christian H. und seinem Mannschaftsleiter Steve W., welcher das Team heute allein leitete, zeigt einen deutlichen Leistungssprung der Jungs. Es ist die Ernte einer sehr guten und konzentrierten Trainingsarbeit. Ein Tor, ein Punktgewinn oder gar ein Sieg rücken immer näher. Weiter so!