Falkmar Schupeck verstorben Drucken
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Donnerstag, den 14. März 2013 um 22:39 Uhr

Am Montag, den 11.3.2013 verstarb nach langer schwerer Krankheit, im Alter von nur 45 Jahren, Falkmar Schupeck. Als Trainer im Nachwuchsbereich der 96er, war Falkmar auch einige Jahre für die fußballerische Ausbildung der blau-roten Talente zuständig und in Verantwortung. Der VfL Halle 1896 spricht den Hinterbliebenen sein Mitgefühl aus.

Präsidium und Geschäftsstelle des VfL Halle 1896