Pokalfinale am 1. Mai Drucken
Geschäftsstelle
Geschrieben von: D. Schierhold & A. Jahnecke   
Dienstag, den 30. April 2019 um 09:59 Uhr

D-Jugend im Finale, Pokalzauber im HWG-Stadion am Zoo

Vereinsinfo

Der Tag der Arbeit wird 2019 für die blau-roten D-Junioren aus der Talenteliga zugleich arbeitsreich, als auch der Lohn für die bereits geleistete Arbeit in den vergangenen Runden des Landespokals. Das Team von Trainer Benjamin Schaufuß bestreitet am morgigen Maifeiertag das Finale um den Landespokal.

Nach einem packenden Halbfinale gegen den Ortsnachbarn HFC (3:5 n.E.) treten die VfL-Talente nun in Thale gegen die U13 vom 1.FC Magdeburg an. Das Pokalfinale beginnt um 11 Uhr im Sportpark Thale, wenn hoffentlich die letzten Hexen der Walpurgisnacht den nahegelegenen Hexentanzplatz verlassen haben. Hoffen wir, dass nach dem Spiel vorallem Eltern, Fans und Spieler des VfL Halle 96 tanzen. Alles Gute!

Auch die Herrenmannschaften im Stadtgebiet Halle ermitteln am 1. Mai ihren Pokalsieger - Es ist dabei über die Jahre zu einer guten Tradition gereift, dass die Herren-Finalspiele um die Pokale des Stadtfachverbands Fußball jeweils am 1. Mai des aktuellen Jahres im „HWG-Stadion am Zoo“ ausgetragen werden.

In der Auflage des Jahres 2019 treffen im Finale für Reservemannschaften der SV Rotation Halle II (1.Stadtklasse, 2. Platz, 44 Punkte, 61:31 T) und Turbine Halle II ( Stadtoberliga, 5. Platz, 30 Punkte, 42:33 T) aufeinander. Der Anpfiff erfolgt um 11:00 Uhr.

Ab 14:00 Uhr kommt es dann im Hauptspiel zum Aufeinandertreffen des Ersten und Zweiten aus der Landesklasse 6. Spitzenreiter und Pokalverteidiger Turbine Halle (57 Punkte, 59:13 T) trifft auf Finalneuling SG Buna Halle-Neustadt (50 Punkte, 68:27 T).

Der VfL Halle 96 begrüßt alle Finalteilnehmer und ihre Anhängerschaft sehr herzlich in seinem Stadion, wünscht einen angenehmen Aufenthalt und viel Erfolg!