Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Verein
Anfahrt zum Stadion PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Thomas Wechsung   
Freitag, den 03. Februar 2017 um 15:50 Uhr

Das Stadion am Zoo könnt ihr sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichen.

 

Anfahrt mit dem Auto

• aus Richtung Magdeburg: A14 bis Abfahrt Halle-Trotha, dann B6 Richtung Halle
• aus Richtung Berlin: A9 bis Abfahrt Halle an der Saale, dann B100 Richtung Halle
• aus Richtung Dresden/Leipzig: A14 bis Abfahrt Halle-Peißen, dann B100 Richtung Halle
• aus Richtung Merseburg: B91 Richtung Halle
• aus Richtung Eisleben: B80 Richtung Halle

In Halle der Ausschilderung "Zoo" folgen. Aus Süden kommend (Riebeckplatz) auf Höhe Zoo von der B6 in die Geschwister-Scholl-Straße abbiegen. Aus Norden kommend bereits in Halle-Trotha auf Höhe der Straßenbahnendhaltestelle in die Oppiner Straße einbiegen, anschließend in die Seebener Straße einfahren. Kurz vor Ende der langgezogenen Rechtskurve biegt ihr links in "Am Krähenberg" ein und stoßt dann auf die Geschwister-Scholl-Straße.

Parkplätze gibt es in der Geschwister-Scholl-Straße am Spieltag hinter dem Stadion am Zoo auf der Fahrbahn und am Fahrbahnrand. Außerdem könnt ihr im Stadion gegen eine Parkgebühr von 1 Euro parken.

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahn
• Linie 3 (vom Markt) oder 12 (vom Riebeckplatz/Hbf.) bis Haltestelle Zoo
• von der Haltestelle Zoo ca. 10 Minuten Fußmarsch in die Geschwister-Scholl-Straße

Fernbahn
• aus Richtung Wernigerode/Halberstadt/Aschersleben bis Haltepunkt Halle-Trotha
• von Halle-Trotha mit der S-Bahn Richtung Halle-Nietleben bis Haltepunkt Zoo
• aus Richtung Sangerhausen/Eisleben, Merseburg, Leipzig, Berlin/Wittenberg/Dessau, Magdeburg/Köthen bis Halle (Saale) Hauptbahnhof
• von Halle Hbf. mit der S-Bahn Richtung Halle-Trotha bis Haltepunkt Zoo
• von S-Bahn-Haltepunkt Zoo ca. 10 Minuten Fußmarsch in die Geschwister-Scholl-Straße

 
Gegendarstellung PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 03. Februar 2017 um 00:19 Uhr

Vereinsinfo

Die folgende Gegendarstellung bezieht sich auf den Artikel „Ein neuer Blick auf die Hallesche Fußballgeschichte“, erschienen im Stadtmagazin "aha - Alles Halle" auf Seite 15 der Ausgabe vom Januar 2017:

Weiterlesen...
 
VfL Halle 96 widerspricht Aussagen zu seiner Historie PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Samstag, den 28. Januar 2017 um 01:55 Uhr

Vereinsinfo

In der Ausgabe Januar 2017 des Stadtmagazins „aha“, Seite 15, verleiht der Historiker und Autor des Buches „Kleine Friesen- großer HFC“  Prof. Dr. Jürgen Hermann in einem Interview der gängigen Version von der Gründung des VfL Halle 1896 eine bis dato nicht bekannte Sichtweise.

Weiterlesen...
 
Vereinsheim „Sportbar 96“ live am Ball PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 22:33 Uhr

Vereinsinfo

Wie Katerina Albrecht, Betreiberin der Clubgaststätte „Sportbar 96“, gegenüber vflhalle96.de angibt, sind mit sofortiger Wirkung einige Neuerungen in Kraft getreten:

 

Weiterlesen...
 
Der VfL Halle 96... PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 19:10 Uhr

VfL-  Weihnachtsmütze...wünscht seinen Mitgliedern, Fans und allen Unterstützern eine besinnliche, freudvolle Weihnachtszeit und einen gelungenen Wechsel in das Jahr 2017 .

Mit unseren Festtags- und Jahresendwünschen verbinden wir unseren herzlichen Dank für die Unterstützung, welche wir im zu Ende gehenden Jahr „120 Jahre VfL“ erhalten haben und würden uns über eine weiterhin gute Zusammenarbeit auch im kommenden Jahr freuen.

Bis dahin sind es jedoch noch ein paar Tage, welche die Meisten im Kreis von Familie und Freunden oder urlaubend  verbringen werden. Egal Was auch immer auf dem privaten Zeitplaner steht, eine gute Zeit und vor allem schön gesund bleiben!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 21