Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 BSG Chemie 35 62
2 Luckenwalde 47 58
3 FC Eilenburg 19 48
4 Inter Leipzig 25 47
5 FC CZ Jena II 2 40
6 Nordhausen II 10 38
7 VfB Krieschow -5 34
8 Ludwigsfelde -2 32
9 FC Rudolstadt -7 31
10 Sandersdorf -7 28
11 VfL Halle 96 -10 28
12 VFC Plauen -3 27
13 TV Askania -25 25
14 Hohenstein -32 23
15 BW Zorbau -44 16
16 Wismut Gera -3 0
1.Mannschaft
Kanonade zum Saisonabschluss PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Dienstag, den 11. Juni 2019 um 05:07 Uhr

Tommy Kind Torschützenkönig – 96er „Sachsen – Anhalt – Meister“ – Zwei Neue fest

Spielbericht

Mit einer torreichen Vorstellung beim feststehenden Absteiger SV Blau-Weiß Zorbau beendete Oberligist VfL Halle 96 die Saison 2018/ 2019. Den Blau-Roten kam dabei die eigene frühe Führung durch Tommy Kind durchaus gelegen. Nach dem 0:1 (6.) mühten sich die Gastgeber zwar, konnten die 96er aber so gut wie kaum in Verlegenheit bringen. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeitpause machten dann Kind (0:2, 31. ) und Max Worbs (0:3, 38.) eine gewissen Spielvorentscheidung praktisch perfekt. Da sollte auch die Resultatverkürzung durch John Winkler zum 1:3 per Strafstoß nicht mehr relevant ins Gewicht fallen (45.).

Weiterlesen...
 
Erste Neuzugänge stehen fest PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Montag, den 10. Juni 2019 um 11:17 Uhr

Vereinsinfo

Am Randes des furiosen Auswärtssieges beim Saisonfinale in Zorbau (Bericht folgt) konnte Cheftrainer Rene Behring schon die ersten Neuzugänge verkünden. Mit Max Stamer kehrt ein altbekanntes Gesicht in das HWG-Stadion am Zoo zurück. Der 22jährige Torhüter beendete seinen Abstecher zum TV Askania Bernburg nach einer durchwachsenen Saison und wird mit Nicolas Waite um die Nummer Eins im Tor der Sechsundneunziger konkurrieren.
"Ohne die Trainingsleistung von Jens Heck schmälern zu wollen freue ich mich, dass auf der Torwartposition wieder ein Wettbewerb entsteht und dass Max bereit ist sich dem Konkurrenzkampf zu stellen" sagte Behring gegenüber vflhalle96.de

Weiterlesen...
 
Torreicher letzter Heimauftritt PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 03. Juni 2019 um 05:30 Uhr

Verabschiedungen vor dem Spiel – 11 Tore insgesamt – Tommy Kind trifft vierfach

Spielbericht

Bevor Spielleiter Benjamin Seidl (Langenbernsdorf) den letzten Anstoß der Saison auf heimischen Grün frei gab, wurden durch 96- Präsident Frank Sänger, Geschäftsführer Bernd Voigt, Physiotherapeutin Judit Soden und Mannschaftsleiter Holger Eichelmann mit Max Worbs, Tommy Kind und Florian Hilprecht drei Akteure der 96er verabschiedet.

Weiterlesen...
 
Rückschlag im Abstiegskampf PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 13. Mai 2019 um 05:31 Uhr

Spielstarker FCI trifft kurz vor und nach der Pause - VfL96 gab nicht auf - Medien: Gera geht runter

Die wenigen Zuschauer im „HWG-Stadion am Zoo“ welche sich am Samstag, 11.5.2019, bei strömenden Regen todesmutig für eine Freiluftveranstaltung entschieden hatten, sahen einen weitgehend ungefährdeten Erfolg der Gäste vom FC International Leipzig. Dabei muss aber auch die Leistung des gastgebenden VfL Halle 96 gewürdigt werden, denn wehrlos fügten sich die 96er nicht in ihr Schicksal.

Weiterlesen...
 
Wichtiger Punkt beim Tabellenzweiten PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 06. Mai 2019 um 05:36 Uhr

VfL 96 überrascht in Luckenwalde - Konkurrenz spielt mit - Schützenhilfe für Chemie Leipzig

Rundum zufriedene Gesichter sah man nach Abpfiff des Oberligaspiels FSV 63 Luckenwalde gegen den VfL Halle 96 hauptsächlich bei Fans, Betreuern und Spielern vom halleschen Traditionsverein. Kein Wunder, hatten die sich doch gerade beim ambitionierten brandenburgischen FSV 63 einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt gesichert, während die Gastgeber weiter an Boden zu Platz 1 eingebüßt haben. Neben dem eigenen (Teil-) Erfolg spielten aus Sicht der Hallenser die Mitkonkurrenten Bernburg, Plauen und Sandersdorf auch mit, so dass der gesamte Kreis der Klassenerhaltsmitbewerber ein Stück weit größer geworden ist. Für die Gesamtkonstellation sicher nicht ungünstig. Das man mit diesem Punktgewinn ganz nebenbei auch etwas Unterstützung in Richtung Leipzig-Leutzsch geben konnte, wird dabei sicher auch die Ex-Chemiker in den Reihen der 96er erfreut haben.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 142