Hauptsponsor HWG

Unsere Sponsoren

Schnappschuss

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Tabelle

„Saison 120 Jahre VfL“, die „Eisernen“ und Bayern kommen PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 27. Juni 2016 um 22:46 Uhr

Vorschauam Samstag (02.07.) in die Händel- und Universitätstadt Halle (Saale), um im „HWG-Stadion am Zoo“ den 96ern zum „120.“ zu gratulieren.

Den Auftakt geben ab 13 Uhr die U17-Mannschaften des VfL96 (Verbandsliga) und Bundesligist 1.FC UNION Berlin. Nach einer zufriedenstellenden Saison in der höchsten Nachwuchsliga auf Landesebene, stellt dieser Vergleich einen schönen Saisonabschluss dar. Da auch das Team aus der „Alten Försterei“ zu Berlin-Köpenick mit dem guten Gefühl des Klassenerhalts am Zoo anreist, sollte einem unterhaltsamen Spiel nichts im Wege stehen.

Unterhaltsam sollte es auch ab 14:30 Uhr weitergehen. Um diese Zeit ertönt der Anpfiff zum Spiel unserer Dritten, Vizemeister 1.Stadtklasse 2015/ 2016, gegen die Ü40/50 des FC Bayern München. „Das ist für uns natürlich ein absoluter Höhepunkt. Wann spielt ein Stadtklassist schon mal gegen so einen hochkarätigen, namhaften Kontrahenten?“, lässt Co-Trainer und Bayern-Fan Ralf-Peter Teller seiner Begeisterung freien Lauf. Dass es in der Truppe allgemein „kribbelt“, zeigt auch „dass unser Torschützenkönig Dragan Tomic aus seinem Heimaturlaub in Kroatien extra für den Tag in Halle einschwebt, um beim Spiel dabei zu sein“, legt Trainer Ronni Schulz nach.

Die Stadionkassen öffnen ab 12 Uhr. Für 5,- Euro ist man bei der Doppelveranstaltung dabei. Diese wird gastronomisch vom Team der „Sportbar96“ begleitet. Das heißt, neben der beliebten, knoblauchschwangeren Stadionboulette, gibt es bei vorhergesagt gutem Wetter, freilich auch die entsprechenden Getränke.

Wer dann immer noch keine Lust auf Heimweg hat, kann im Anschluss gern im Stadionbiergarten das anstehende EM-Viertelfinale der DFB-Auswahl gegen Italien auf Großbild Schauen.

Die Voraussetzungen für einen familienfreundlichen Fußballtag im „HWG-Stadion am Zoo“, sind also durchaus gegeben.