Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Ein Auwärtswochenende - Blau-Rot reist PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 12:40 Uhr

VorschauDie meisten Kilometer nimmt dabei die Oberligamannschaft der 96er unter die Räder. Am Sonntag, 02.11.2014, 13.30 Uhr, gastiert das Team beim FC Einheit Rudolstadt. Dass es bei den Thüringern leichter ist, eine leckere Wurst zu ergattern als Punkte, diese Erfahrung machten die „Zoologen“ bei ihrem letzten Auftritt bei den Gelb-Grünen erst in der vorigen Saison. Nach einer scheinbar beruhigenden 2:0 Führung, stand es am Ende nur 2:2 aus Sicht der Hallenser.

In Rudolstadt wird Cheftrainer Lars Holtmann, und damit der Mannschaft, Alexander Bury wieder zur Verfügung stehen. Der stets präsente Innendecker hat seine Knieblessur soweit auskuriert.

Neue Nachrichten aus der blau-roten Reha-Abteilung gibt es auch von Steve Braun. Der Stürmer steht seit einigen Tagen im Lauftraining.

In der Landesklasse tritt die II. des VfL beim TSV Leuna an. Anstoß ist am 01.11.2014, 14 Uhr. Zumindest personell scheint Trainer Sebastian Thiele keine größeren Sorgen zu haben, gibt es doch Delegierungen in die III. Mannschaft vom Zoo.

Diese wiederum bestreitet am 01.11.2014, 12 Uhr, dass „Galgenberg-Derby“ in der 1. Stadtklasse bei der II. des PSV.

Alle 3 Mannschaften eint, dass sie in den vorherigen 2 bzw. 3 Spielen nicht gewinnen konnten. Am besten schloss dabei noch die III. ab, welche zumindest 3 Remis und somit 3 Punkte einfahren konnte. Es währe also nicht das Verkehrteste, wenn die Teambilanzen an diesem Wochenende eine gewisse Aufhübschung erfahren würden.