Hauptsponsor HWG

Unsere Sponsoren

Schnappschuss

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Tabelle

Brasilien im Stadionbiergarten PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Mittwoch, den 11. Juni 2014 um 23:37 Uhr

„Vereinsheim des VfL Halle 96“ organisiert Freiluft-WM für Daheimgebliebene.

Zur Fußballweltmeisterschaft 2014 wird der kleine Biergarten im „HWG-Stadion am Zoo“ zum WM-Wohnzimmer.

96-Wirt Nico Jurastik hat in den vergangenen Tagen letzte Vorbereitungen abgeschlossen. „Leinwand und Beamer sind startklar, das Wetter wird hoffentlich auch mitspielen. Aufgrund der jahreszeitlich bedingten Helligkeit, werden wir die 18 Uhr-Spiele allerdings im geschlossenen Raum zeigen. Diese Variante ist dann auch für weniger brasilianische Wetterlagen vorgesehen. Wir nutzen dann entweder den angrenzenden VIP-Raum oder treffen uns im Vereinsheim“, informiert Jurastik.

Ausdrücklich eingeladen, die WM-Spiele in Freiluftwohnzimmeratmosphäre zu genießen, sind nicht nur die Mitglieder und Freunde des Oberligisten VfL Halle 96. “Jeder ist bei uns gern gesehen, kann schauen, wird nicht verdursten und verhungern“, legt Jurastik augenzwinkernd nach.

Seine Generalproben erlebt der blau-rote WM-Biergarten bereits am Eröffnungstag, denn da ist durch das Training der III. Mannschaft und den Jungs von „Halle United“ schon mal eine gute Frequentierung vorhersehbar. „Wenn sich die Gelegenheit bietet, wird dann nach der Praxis gleich noch eine Taktikschulung drangehangen, mit isotonischen Getränken Pilsner Brauart“, scherzt Ronni Schulz, Trainer des amtierenden Meisters der 1. Stadtklasse, in WM-Laune.

Am darauf folgenden Freitag dürfte es auch eng werden, feiern doch zwei verdienstvolle 96er ihre runden Geburtstage nach.

Also, auf geht’s - in den WM-Biergarten im „HWG-Stadion am Zoo“! Und niemals vergessen: Pünktliches Erscheinen sichert die besten Plätze!