Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Überforderter Gegner PDF Drucken E-Mail
3.Mannschaft
Dienstag, den 11. Oktober 2011 um 02:00 Uhr

Das Spiel fand auf Wunsch der SG 05 beim VfL statt. Auf dem Hartplatz zeigte sich ganz schnell, dass die SG-Truppe nur sehr limitiert Fußball spielen kann. Es dauerte demzufolge auch nicht lange, bis Ralph Backe mit einem Doppelschlag den heutigen Torreigen eröffnete. David Medina und Holger Steller erhöhten bis zur Pause auf 4:0. Leicht hätten schon in der ersten Halbzeit ein halbes Dutzend Tore fallen können, doch die Chancenverwertung ist nach wie vor die Achillesferse unserer III. Herren. Unschön in der 40. Minute das harte Foul am durchgelaufenen David Medina, das nur mit Gelb geahndet wurde.

In der zweiten Hälfte die gleichen Vorzeichen. Der VfL nunmehr unerbittlich, alle Mannschaftsteile beteiligten sich am Schützenfest und nur ganz zum Schluss gestattete man den bemitleidenswerten SG-lern noch zwei Ehrentreffer. Das Viertelfinale ist erreicht, mal sehen was noch möglich ist.


VfL Halle 96 III – SG Halle 05 II ... 10:2 (4:0)

VfL: Masthoff – Göth, Aigner, Marzian, Nicolas – Teller, Güth, Hummel, Steller – Backe, Medina

Torfolge: 1:0/2:0 Backe; 3:0 Medina; 4:0 Steller; 5:0 Backe; 6:0/7:0 Steller; 8:0 Marzian; 8:1; 9:1 Göth; 9:2; 10:2 Backe