Hauptsponsor HWG

Unsere Sponsoren

Schnappschuss

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Tabelle

HWG und Sofort vor Ort – starke Partner mit viel Herzblut und sozialem Engagement PDF Drucken E-Mail
Marketing
Geschrieben von: Gregor Schoenecker   
Donnerstag, den 12. September 2019 um 14:34 Uhr

Vereinsinfo

Wer nach der Spielstätte des VfL Halle 96 fragt, bekommt in der Regel nur eine Antwort: „Stadion am Zoo“. Eingefleischte Anhänger erweitern die Beschreibung gerne noch um einen, wenn nicht sogar den wichtigen Begriff „HWG“.

Der Namensgeber des HWG-Stadion am Zoo, die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH ist nämlich unser Hauptsponsor und seit mehreren Jahren einer der wichtigsten Partner unseres Vereins. Das Unternehmen, gegründet 1922 als Kleinwohnungsbau AG, führt seit 1992 diesen Namen und hat die Stadt Halle als alleinige Gesellschafterin.

Über 18000 Wohneinheiten werden von ihr verwaltet, der Jahresumsatz betrug 2017 stolze 89 Mio. €.HWG

Darüber hinaus engagiert sich die HWG sehr im Stadtgebiet Halle und feiert bzw. unterstützt regelmäßig Feste und Veranstaltungen. So auch in diesem Jahr. Am Samstag, den 14.9.2019 lädt sie zum Mieterfest „Balalaika, Baba Jaga, Babuschka: Reise nach Russland“ auf der Festwiese zwischen der Theodor-Roemer-Straße 1 und 3 in unserem Stadtteil Halle-Trotha ein.

Alle Interessierten erwartet von 15-18Uhr ein umfangreiches Programm mit Musik und Kultur.

Sofort vor OrtBereits in der abgelaufenen Saison staunten Zuschauer des VfL Halle 96 beim Oberliga-Spiel gg. Wismut Gera, als sie vor dem Eingang zum Casino einen neuen, überdachten Terrassenbereich vorfanden. Dank großer Unterstützung durch das Sachverständigenbüro „Sofort-vor-Ort“ konnte das Vorhaben des VfL Halle für seine treuen Fans und Unterstützer sehr zügig umgesetzt werden.

Das Unternehmen von Inhaber Iven Hanske zeigt am kommenden Wochenende ebenfalls viel Herz und veranstaltet am morgigen Freitag das 7. Trothaer Hoffest in der Trothaer Straße 7 (gegenüber des Supermarktes) und spendet die Einnahmen des Festes an den „Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V.“.

Und das Programm dieser Veranstaltung kann sich sehen lassen. Vor allem Kinder werden beim Eierlauf, Kinderkarussellfahren, Kinderschminken, auf der Hüpfburg oder in der Bastelstraße voll auf ihr Kosten kommen. Das 7. Trothaer Hoffest startet 14Uhr und wird gegen 21Uhr enden.

Wir bedanken uns bei unseren beiden zuverlässigen Partnern und wünschen tolle und aufregende Veranstaltungen.

Vereinsinfo

HWG und Sofort vor Ort – starke Partner mit viel Herzblut und sozialem Engagement

Wer nach der Spielstätte des VfL Halle 96 fragt, bekommt in der Regel nur eine Antwort: „Stadion am Zoo“. Eingefleischte Anhänger erweitern die Beschreibung gerne noch um einen, wenn nicht sogar den wichtigen Begriff „HWG“.

Der Namensgeber des HWG-Stadion am Zoo (die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH) ist nämlich unser Hauptsponsor und seit mehreren Jahren einer der wichtigsten Partner unseres Vereins. Das Unternehmen, gegründet 1922 als Kleinwohnungsbau AG, führt seit 1992 diesen Namen und hat die Stadt Halle als alleinige Gesellschafterin.

Über 18000 Wohneinheiten werden von ihr verwaltet, der Jahresumsatz betrug 2017 stolze 89 Mio. €.

Darüber hinaus engagiert sich die HWG sehr im Stadtgebiet Halle und feiert bzw. unterstützt regelmäßig Feste und Veranstaltungen. So auch in diesem Jahr. Am Samstag, den 14.9.2019 lädt sie zum Mieterfest „Balalaika, Baba Jaga, Babuschka: Reise nach Russland“ auf der Festwiese zwischen der Theodor-Roemer-Straße 1 und 3 in Halle-Trotha ein.

Alle Interessierten erwartet von 15-18Uhr ein umfangreiches Programm mit Musik und Kultur.

Bereits in der abgelaufenen Saison staunten Zuschauer des VfL Halle 96 beim Oberliga-Spiel gg. (?), als sie vor dem Eingang zum Casino ein neuer überdachter Terrassenbereich. Dank großer Unterstützung durch das Sachverständigenbüro „Sofort-vor-Ort“ konnte das Vorhaben des VfL Halle für seine treuen Fans und Unterstützer sehr zügig umgesetzt werden.

Das Unternehmen von Inhaber Iven Hanske zeigt am kommenden Wochenende ebenfalls viel Herz und veranstaltet am morgigen Freitag das 7. Trothaer Hoffest in der Trothaer Straße 7 (gegenüber des Supermarktes) und spendet die Einnahmen des Festes an den „Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V.“.

Und das Programm dieser Veranstaltung kann sich sehen lassen. Vor allem Kinder werden beim Eierlauf, Kinderkarussellfahren, Kinderschminken, auf der Hüpfburg oder in der Bastelstraße voll auf ihr Kosten kommen. Das 7. Trothaer Hoffest startet 14Uhr und wird gegen 21Uhr enden.

Wir bedanken uns bei unseren beiden zuverlässigen Partnern und wünschen tolle und aufregende Veranstaltungen