Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 26. April 2019 um 13:50 Uhr

Vorschau

Ein dünngesätes Wochenende steht diesmal vor dem alterhrwürdigen „HWG-Stadion am Zoo“. So richtig prall ist er diesmal nicht, der Belegungskalender. Dafür geht es mit einem Frühstart in das Fußballwochenende.

Bereits ab 10:30 Uhr wird auf dem Kunstrasenplatz in der 1. Stadtklasse um Punkte gespielt. Zu Gast ist der Post und Telekom Sportverein aus dem halleschen Osten, „anne Grenzstraße“. Vor dem Spiel sieht sich Trainer Ronni Schulz einigen personellen Problemen gegenüber gestellt. „Bis jetzt habe ich gerade einmal acht Zusagen auf dem Zettel und da sind bereits Alle dabei, Welche noch auf tschechischer Ostertour sind“, ließ der Coach am Donnerstagabend durchblicken. Bleibt also erst einmal zu hoffen, dass es bis Samstag noch gelingt den Kader zu füllen.

Diese Probleme hat Cheftrainer Rene Behring glücklicher Weise nicht. „Ich habe am Samstag gegen Hohenstein-Ernstthal alles Verfügbare an Deck und wir wollen dieses Duell mit dem VfL 05 um den Oberligaverbleib unbedingt für uns entscheiden.“ Unterstützung für dieses Vorhaben hat sich dabei aus Berlin angesagt. „Wir erwarten bei uns etwa 50 Fans von TeBe Berlin“, diktierte 96-Fankoordinator Daniel Schierhold den Kollegen der „MZ“ in die Notizblöcke. Zwar waren bereits im Mai 2015 einige Fans aus Berlin zum damaligen Landespokalfinale nach Halle gereist, doch dieses mal ist der Auftritt in die Kampagne „Caravan of Love“, Liebeskaravane, eingebettet. Damit protestieren die TeBe –Fans deutschlandweit gegen aktuelle Entwicklungen in ihrem Verein. Also dann herzlich Willkommen in Halle und beim VfL Halle 96! Angepfiffen wird das Oberligaspiel um 15:00 Uhr.

Am Sonntag, 28.04.2019, trifft die blau-rote U19 ab 13:00 Uhr in der Verbandsliga auf Union 1861 Schönebeck.

Abschließend verweisen wir noch auf den 1.5.2019 . An diesem Tag werden traditionsgemäß im „HWG-Stadion am Zoo“ die Stadtpokalfinals ausgetragen. Ab 14:00 stehen sich im Hauptspiel die Ligakonkurrenten und Tabellennachbarn (1. und 2.) der Landesklasse 6, Turbine Halle und die SG Buna Halle gegenüber. Davor wird das Finale um den Pokal für Reservemannschaften gespielt.

Allen Mannschaften des VfL 96 wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende!