Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Donnerstag, den 29. November 2018 um 05:16 Uhr

Vorschau

Endlich mal ein Wochenende, mit Beginn am Donnerstag! Zu früh gefreut  liebe Werteschaffende, Wohlstandsorganisierer und Bruttosozialproduktsteigerer, es geht lediglich um den Frühstart des anstehenden erstadventlichen Fußballwochenendes der wesentlichen Großfeldmannschaften des VfL Halle 96. Das startet nämlich bereits am Donnerstag, 29.11.2018, im Schutze, später flutlichterhellter, Dunkelheit. „Tatort“ ist der Raum Bitterfeld, wo um 18:00 Uhr der Anpfiff zum  Verbandsligaspiel der U17-Mannschaften zwischen der JFV Sandersdorf/Thalheim und dem blau-roten Nachwuchs angepfiffen wird.


Der darauf folgende Samstag, 1.12.2018, ist ein reiner „Männertag“. Um 13.00 empfängt die Oberligamannschaft der 96er im „HWG-Stadion am Zoo“ den Aufsteiger SV Blau-Weiß Zorbau zum, dass ist die traurige Realität, Klassenerhaltsduell. Zumindest auf Seiten der Gastgeber war diese Situation sicher so nicht eingeplant. Es ist nun aber mal so und da hilft eigentlich nur, die Situation so annehmen wie sie sich objektiv darstellt. Es kann schlussfolgernd daraus nur heißen: Verlieren verboten! Egal Wie und Wo! Letzteres auf den Untergrund bezogen, wenn noch meteorologische Härten Einzug halten und ein Umzug auf Kunstgrün dadurch notwendig werden sollten.

Entspannter kann dagegen die „Zwoote“ zum Kontrahenten PTSV (Post Turn- und Sport Verein) zum Punktspiel der 1.Stadtklasse „anne Grenzstraße“ reisen. Die zuletzt sehr ordentliche Punktausbeute soll natürlich auch dafür sorgen, dass man mit Schwung und guter Laune in die weihnachtlich-jahreswechslige Zeit gehen kann. „Wir wollen aus den zwei verbleibenden Spielen bis zur Pause, natürlich noch den ein und anderen Punkt mitnehmen“, lässt Trainer Ronni Schulz die Zügel nicht schleifen. Spätestens ab 14:00 Uhr, werden diese wieder straff in den Händen gehalten.

Mit jugendlichem Charme kommt dann der 1.Advent, Sonntag, 2.12.2018, daher. Auf dem Kunstrasenplatz im „HWG-Stadion am Zoo“, trifft die U15 des VfL96 in ihrer Verbandsliga auf den TuS 1860 Magdeburg-Neustadt. Los geht es hier um 11:00 Uhr.
Zwei Stunden später empfängt dann die blau-rote U19 ihre Gäste von der JFV Sandersdorf/Thalheim. Auch in diesem Spiel geht es ab 13:00 Uhr um Verbandsligapunkte.

Allen unseren Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende!