Nächstes Spiel

Vorbereitung 2018/2019 - Testspiele im Juli
Sa., 21. Jul. 2018 15:00
LFV Sachsen Leipzig
LFV
-:- VfL Halle 96
VfL 96

Nächstes Spiel II.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH

Alte Herren 2018 - August
Fr., 31. Aug. 2018 18:30
SV Quetz 1929 Alte Herren
SVQ AH
-:- VfL Halle 96 Grandseigneure
VfL 96 GS

Nächstes Spiel A-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel B-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel C1-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel C2-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel D1-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel D2-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel D3-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel E1-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel E2-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel E3-Jun.


Kein Spiel gefunden!

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 BSG Chemie 0 0
1 Wismut Gera 0 0
1 FC CZ Jena II 0 0
1 FC Eilenburg 0 0
1 FC Rudolstadt 0 0
1 Inter Leipzig 0 0
1 Luckenwalde 0 0
1 Nordhausen II 0 0
1 Ludwigsfelde 0 0
1 Sandersdorf 0 0
1 BW Zorbau 0 0
1 TV Askania 0 0
1 VfB Krieschow 0 0
1 VFC Plauen 0 0
1 Hohenstein 0 0
1 VfL Halle 96 0 0

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 SG Halle 05 14 43
2 SG HTB II 23 40
3 SV Rotation II 12 39
4 Roter Stern II 14 33
5 Turbine III 10 33
6 TSG Kröllwitz II 11 30
7 VfL Halle 96 II 7 27
8 SG Motor III -4 21
9 Nietleben III -22 21
10 HSC 96 II -22 19
11 Kanenaer SV II -43 7

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 VfB IMO (A) 124 62
2 VfL 96 (A) 63 54
3 JFV S'dorf (A) 26 41
4 Großgr. (A) 2 37
5 BW Dölau (A) -1 36
6 VfB 1906 (A) 4 31
7 Bennstedt (A) -5 30
8 Turbine (A) -12 26
9 Br'bedra (A) -26 24
10 M'burg 99 (A) -53 18
11 SV Staßfurt (A) -61 12
12 Nebra (A) -61 7
Jahresabschluss der VfL Halle 96 Grandseigneure PDF Drucken E-Mail
3.Mannschaft
Geschrieben von: Boris Mocek   
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 11:13 Uhr

Spielbericht

Der neue Name "Grandseigneure" wurde gewählt, weil „Alte Herren“ eine in keinster Weise zutreffende, diskriminierende Bezeichnung war und der aktuellen Mannschaft sowieso nicht gerecht wurde. Wir fühlen uns nicht alt, wir sind eher die reifen, großen Herren!

 

Die Saison 2017 kann für unsere Grandseigneure als überaus erfolgreich bezeichnet werden.

Von 21 Partien wurden 18 gewonnen, einmal unentschieden gespielt und insgesamt nur zweimal (natürlich unglücklich) verloren. Ein sagenhaftes Torverhältnis von 141:36, gleichbedeutend mit mindestens 6 VfL-Toren (!) pro Spiel, sucht momentan in unserem Club seinesgleichen.

Unter der Leitung von Karl-Heinz Schwerdt hat sich eine etwa zwanzigköpfige Truppe zusammengefunden, die nach ein paar Anlaufschwierigkeiten im vergangen Jahr, nunmehr kontinuierlich ansehenswerten Fußball präsentiert. Wer´s nicht glaubt, kann sich gerne selbst eine Meinung bilden: Das erste Heimspiel der neuen Saison findet am Freitag, den 23.03.2018 statt. Über viele Zuschauer würden wir uns nicht beklagen…

Zur Mannschaft gehören im Wesentlichen: Matthias Adam (TW), Thomas Bauer, Sven Gebhardt, Alexander Hartmann, Stefan Kunze, Steffen Ruppe, Ayham Aldandal, Marco Schopp, Mirko Petrick, Michael Mechsner, René Schultheis, Heiko Eisenschmidt, Lubomir Danailow, Dirk Drese, Christopher Holst, Volkmar Knoll (MF), Boris Mocek, Phillipp Gau.