Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel E1-Jun.

E-Junioren Stadtliga Halle 2017/2018 - Spieltag 11
Sa., 02. Dez. 2017 09:30
VfL Halle 96 (E)
VfL 96 (E)
-:- TSG Wörmlitz/Böllberg (E)
TSG (E)

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

E2-Jugend sichert sich Herbstmeisterschaft in der 1. Stadtklasse PDF Drucken E-Mail
E-Junioren
Geschrieben von: Alexander Brumme   
Montag, den 13. November 2017 um 15:39 Uhr

Spielbericht

Am 11.11.2017 stand das letzte Spiel der Hinrunde für die U9 des VfL Halle 96 an. Mit einem Sieg gegen die TSG Kröllwitz konnten sich die Jungs die Tabellenführung über die Jahreswende sichern. Allerdings mussten die Zookicker gesundheitsbedingt auf Noah verzichten.

Ohne den wichtigen Mittelfeldmotor hatten die Jungs zu Beginn etwas Schwierigkeiten mit einem robusten Gegner. Im Angriff wurde der Ball zwar gut bewegt, allerdings klärten die großen Abwehrspieler des Gegners meist souverän bevor es richtig gefährlich wurde. Die Verteidigung des VfL hatte auch ordentlich zu tun, aber es fehlte dem Gegner an Genauigkeit bei ihren Angriffen.
In der 10. Spielminute konnte dann Oskar B. den Führungstreffer per direkt verwandeltem Freistoß erzielen. Die Kröllwitzer ärgerten sich, da der Schuss sicher nicht unhaltbar war. Mit der Euphorie der Führung wurde gleich wieder Druck erzeugt und schon zwei Minuten später erhöhte Karl auf 2:0.
Ob es nun die vermeintliche Sicherheit war oder ein aggressiver agierender Gegner, aber von nun an folgten mehrere aussichtsreiche Angriffe der Heimmannschaft. Allerdings verhinderte Linus mehrmals stark den Anschluss. In der 24. Minute musste aber auch er sich geschlagen geben und ein Freistoß fand den Weg hinter die Linie.
Somit ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause.

Hier ermahnte der mit allen Wassern gewaschene Triepelfuchs seine Schützlinge, dass sie sich nun nicht noch die selbst erarbeitete Chance nehmen lassen sollten und in den letzten offiziellen 25 Spielminuten im Jahr 2017 den Sieg über die Zeit bringen sollen. Beide Teams gaben nochmal alles und es wurde eine spannende zweite Halbzeit. Torchancen gab es auf beiden Seiten, aber entweder fehlte die Präzision oder die Kraft, um die Anzeigetafel zu verändern. Paul erlöste dann in der 42. Minute mit einem platzierten Distanzschuss den Tabellenführer und sorgte so für die Vorentscheidung.

Nach dem Schlusspfiff freute sich das Team gemeinsam mit den mitgereisten Schlachtenbummlern über die Herbstmeisterschaft der jüngsten Truppe in der 1. Stadtklasse. Herzlichen Glückwunsch

Für die E2-Jugend spielten während der Hinrunde: Koby, Linus, Lukas, Oskar K. Paul, Noah, Richard, Moritz, Karl, Nick, Elias, Niklas, Deny und Oskar B..

Betreut werden die Kinder von Dirk Triepel und Steve Walter.