Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel

NOFV-Oberliga Süd 2017/2018 - Spieltag 13
Sa., 25. Nov. 2017 13:00
VfL Halle 96
VfL 96
-:- SV SCHOTT Jena
SVS

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 VFC Plauen 9 28
2 Bischofswerda 22 26
3 Inter Leipzig 12 24
4 FC Eilenburg 12 21
5 FC CZ Jena II 5 19
6 VfL Halle 96 2 17
7 1.FC Stendal 3 16
8 Sandersdorf 1 15
9 TV Askania -1 14
10 SV SCHOTT -7 14
11 FC Rudolstadt 5 13
12 FSV Barleben -7 13
13 VfB Krieschow -13 7
14 Wismut Gera -10 5
15 SVE Kamenz -13 5
16 Merseburg 99 -20 4
Furioses 5:0 gegen Barleben PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Samstag, den 21. Oktober 2017 um 20:19 Uhr

Spielbericht

Nach 3wöchiger Heimspielpause meldet sich unsere Oberligamannschaft eindrucksvoll zurück! Gegen die zu Beginn stark aufspielenden Gäste vom FSV Barleben gelang ein furioser 5:0 Heimerfolg.

Nachdem die Randmagdeburger von Beginn an ihre Siegesabsichten auf dem Platz demonstrieren konnten, war es Stephan Schammer, der mit einem Konter für die blau-rote Führung aus dem Nichts sorgte (37.).  Kurz vor dem Pausenpfiff bewies Halle 96 die zuvor so schmerzlich vermisste Effizienz, als Schadi Soueidan einen ebenso scharf vorgetragenen Konter zum 2:0 abschliessen konnte (45.+1) - sein 3. Saisontreffer bedeutet Rang 1 in der Teaminternen Torjägerwertung.

Nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff nahm das Torfestival seinen Lauf: nach einem Eckball beweist Arnold Schunke wieder Köpfchen und nickt zum 3:0 (50.) ein - wie bereits 3 Wochen zuvor beim letzten Heimsieg gegen Kamenz.

Während Barleben alles auf eine Karte setzt machen Paul Zimmermann (71.) und der eingewechselte Johann Kowalewicz (83.) alles klar und können sich - wie Schammer zuvor - über ihre ersten Saisontreffer für den VfL freuen!

 

VfL Halle 96 - FSV Barleben 5:0 (21.10.2017)

Bilder vom Spiel findet ihr bereits in der Galerie, ein ausführlicher Spielbericht folgt am Montag!