Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel

NOFV-Oberliga Süd 2017/2018 - Spieltag 10
Sa., 28. Okt. 2017 14:00
VfL Halle 96
VfL 96
-:- FC Carl-Zeiss Jena II
CZJ II

Nächstes Spiel II.

1. Stadtklasse Halle 2017/2018 - Spieltag 8
Sa., 28. Okt. 2017 11:30
SG Motor Halle III
MOT III
-:- VfL Halle 96 II
VfL 96 II

Nächstes Spiel AH

Alte Herren 2017 - Oktober
Fr., 27. Okt. 2017 18:30
VfL Halle 96 Grandseigneure
VfL 96 GS
-:- FV 1920 Merzien Alte Herren
FVM AH
Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 19. Mai 2017 um 16:32 Uhr

Vorschau

Das vermutlich, nach Temperaturempfinden, erste durchgängige Frühlingswochenende, wird für die Großfeldteams der 96er ein klassischer Dreiteiler.

Bereits am Freitag, 19. 05. 2017, reist die Oberligamannschaft in die einstige Bezirkshauptstadt Gera und trifft dort ab 18:30 Uhr auf die wieder existente BSG Wismut. Bis auf geringe Ausnahmen spielten die Thüringer zu Bezirkshauptstadtzeiten zumeist in der zweitklassigen DDR-Liga und nunmehr in der 5. deutschen Spielklasse. Cheftrainer Rene Behring muss in diesem Spiel auf den gesperrten Adel Aljindo auf jeden Fall verzichten. Nichts desto Trotz, ist auch bei der „Wismut“ die Order „Punkten“ angesagt. Das dieses notwendige Unterfangen alles andere als einfach wird, sagt bereits ein Blick auf die Tabelle. Dort stehen die Gastgeber auf Platz 7 jenseits von Gut und Böse und können völlig unbelastet die 90 Minuten angehen. Wie es, zumindest teilweise, gelingen kann zeigte vor 14 Tagen Markranstädt beim 2:2 .

Am Samstag, 20. 05. 2017, kommt es in der 1. Stadtklasse zur Begegnung Turbine Halle III vs. VfL96 II. Anstoß auf dem „Felsen“ ist um 12:30 Uhr. Im vorletzten Saisonspiel wollen die Jungs um Trainer Ronni Schulz natürlich an die Leistung der Vorwoche in Nietleben (4:0 Auswärtssieg) anknüpfen und auch im Derby der Stadtteile Giebichenstein und Trotha punkten.

Den Verbandsliga-Nachwuchsteams ist der Sonntag, 21. 05. 2017, vorbehalten. Die U17 muss dabei ab 11 Uhr bei der SG Askania/Einheit Bernburg ran. Um 13.00 Uhr ertönt der Anpfiff zum Spiel der U15-Mannschaften zwischen dem TV Askania Bernburg und den 96ern. Im „HWG- Stadion am Zoo“ empfängt zur gleichen Zeit die U19 ihre Altersgenossen der SG Großgrimma/ Zorbau.

Unseren Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende!