Nächstes Spiel

NOFV-Oberliga Süd 2018/2019 - Spieltag 29
So., 02. Jun. 2019 14:00
VfL Halle 96
VfL 96
-:- BSG Wismut Gera
BSG

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 BSG Chemie 35 62
2 Luckenwalde 47 58
3 FC Eilenburg 19 48
4 Inter Leipzig 25 47
5 FC CZ Jena II 2 40
6 Nordhausen II 10 38
7 VfB Krieschow -5 34
8 Ludwigsfelde -2 32
9 FC Rudolstadt -7 31
10 Sandersdorf -7 28
11 VfL Halle 96 -10 28
12 VFC Plauen -3 27
13 TV Askania -25 25
14 Hohenstein -32 23
15 BW Zorbau -44 16
16 Wismut Gera -3 0

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 SG Halle 05 14 43
2 SG HTB II 23 40
3 SV Rotation II 12 39
4 Roter Stern II 14 33
5 Turbine III 10 33
6 TSG Kröllwitz II 11 30
7 VfL Halle 96 II 7 27
8 SG Motor III -4 21
9 Nietleben III -22 21
10 HSC 96 II -22 19
11 Kanenaer SV II -43 7
Hauptsponsor HWG fördert Nachwuchs PDF Drucken E-Mail
Marketing
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 03:15 Uhr

VereinsinfoDie Überraschung war groß als Steffen Schier, Chef Unternehmenskommunikation bei der HWG, das „HWG-Stadion am Zoo“ zum mitteldeutschen Oberligaderby VfL Halle 96 vs. 1.FC Lok Leipzig  mit einem Schild unter dem Arm betrat.

Die ersten, welche lüfteten was es damit auf sich hat, waren sicher die Ordnungskräfte bei ihren obligatorischen Kontrollen.

Kurz vor Anstoß des Spiels überreichte dann Schier das wertvolle Teil an 96-Präsident Frank Sänger. Wertvoll, weil es ein symbolischer Scheck in Höhe von 20.000,- Euro war. „Dieses Geld soll dem VfL 96 helfen, seine ohnehin schon erfolgreiche Nachwuchsarbeit noch optimaler zu gestalten. Wir, als Hauptsponsor und größter Vermieter in der Stadt Halle (Saale), sehen uns da nicht nur als Hauptsponsor, sondern allgemein als Förderer in die Zukunft junger Menschen. Ein weiterer Baustein dazu wird unser Sommercamp für Kinder unserer Mieter vom 07. bis 09.08.2015 bei unserem Sportpartner VfL Halle 96 sein. Wir freuen uns da gemeinsam drauf“, lässt Schier vflhalle96.de wissen.

Dass dieses Engagement bei den Blau-Roten gut untergebracht ist, davon konnte sich Schier gleich in der Praxis überzeugen. Mit Christian Brenner, Paul Stoye und Jan Ebersbach, standen immerhin 3 Jungs aus der „Zoologenschmiede“ zum Abpfiff auf dem Platz. Wenn man noch Stephan Neigenfink dazu nimmt, sind es sogar Vier. Beim beruflich verhinderten Stephan Schammer, wäre sogar noch Nummer 5 dazugekommen.

Für diese gelungene Überraschung sagt der VfL 96 seinem Hauptsponsor Hallesche Wohnungsgesellschaft ein dickes blau-rotes Danke!